Ab Montag, 16. März, bis einschließlich Dienstag, 14. April 2020, finden keine VHS Kurse und Vorträge statt. Täglich aktuelle Informationen finden Sie hier.
Geschichte

Fotopräsentation: Die letzten Tage des Hanappi Stadions - Fans, Festung und Erfolge

Das Runde muss ins Eckige - eine Veranstaltungsreihe anlässlich der Fußball-EM
  • Veranstalter:  VHS Penzing
  • 05.05.2020 ,
  • Kursort: VHS Penzing *, Hütteldorfer Straße 112 , 1140 Wien
  • TeilnehmerInnen: 1 - 50
  • Kurs-Nr. 10450252
  • 1,5 Unterrichtseinheiten
Das Hanappi-Stadion in Hütteldorf war für Fans des SK Rapid Wien stets mehr als nur ein Stadion. Hier wurden nicht nur große Erfolge der Vereinsgeschichte gefeiert. Die Fans des SK Rapid Wien machten ihre Heimstätte durch lautstarke Unterstützung zum Inbegriff der Fußballfestung. 2014 wurde mit dem Abriss des Hanappi-Stadions begonnen, seit 2016 trägt die Mannschaft ihre Heimspiele im Allianz-Stadion aus. Profifotograf Kurt Prinz (Falter, The Gap, Datum) hat dies fotografisch in seinem Bildband "Die letzten Tage des Hanappi-Stadions. Erinnerungen an die Spielstätte des SK Rapid Wien" festgehalten. Laurin Rosenberg ist nicht nur Koordinator des Rapid-Museums Rapideum, sondern hat auch einen Text für das Buch beigesteuert. Gemeinsam diskutieren sie über Erinnerungen an das längst legendäre Hanappi-Stadion, die Vor- und Nachteile neuer Fußballarenen und wie sich der moderne Fußball auf Stadien auswirkt.
€ 0,00