Ab Montag, 16. März, bis einschließlich Dienstag, 14. April 2020, finden keine VHS Kurse und Vorträge statt. Täglich aktuelle Informationen finden Sie hier.
Geschichte

Kultur-Spaziergang durch Hadersdorf-Weidlingau

Friedhof Hadersdorf bis Herzmanskytraße
  • Veranstalter:  VHS Penzing
  • 25.04.2020 , 15:00 - 17:00 Uhr
  • Kursleitung: Mag.a Regine Rebernig-Ahamer
  • Kursort: Aussenstelle - siehe Treffpunkt, , Wien
  • TeilnehmerInnen: 6 - 15
  • Kurs-Nr. 10451198
  • 2 Unterrichtseinheiten
Wir beginnen unseren Spaziergang am Friedhof Hadersdorf und besuchen dort Ehrengräber und die Jugendstilkapelle, wandern am Staubecken des Mauerbaches entlang und kommen zum alten Kern von Hadersdorf. Hier befanden sich in der Nähe von Schloss Laudon prachtvolle Sommervillen begüteter Wiener Familien.
Der Weg führt uns weiter zum Bahnhof Hadersdorf und bis zum ehemaligen Rekonvaleszentenheim für Kinder, das von der Kaufmannsfamilie Herzmansky Ende des 19. Jahrhunderts gestiftet wurde.

Treffpunkt: Friedhof Hadersdorf, Haupteingang

Regine Rebernig-Ahamer, die Autorin des Buches Hadersdorf-Weidlingau. Auf den Spuren eines Dorfes in Wien bietet in loser Reihe Spaziergänge durch das ehemalige Dorf an.

€ 8,00