Gender- & Diversitätsmanagement

Managing Diversity - Grundlagen

Ein Diversitätstraining nach den Kriterien des AMS
  • Veranstalter:  VHS Penzing
  • 23.10.2020 - 24.10.2020 , 09:30 - 17:30 Uhr
  • Kursleitung: Mag.a Heidrun Schultz
  • Kursort: VHS Penzing *, Hütteldorfer Straße 112 , 1140 Wien
  • TeilnehmerInnen: 6 - 9
  • Kurs-Nr. 10460597
  • 16 Unterrichtseinheiten
Nach dem Kurs sind Sie mit den Grundlagen und den zentralen Themen von Managing Diversity vertraut und können diese im Alltag anwenden. Damit können Sie die Vielfalt im beruflichen wie im privaten Umfeld nutzen, "Störfaktoren" zu Potenzialen machen sowie kreative Impulse und neue Gestaltungsspielräume zulassen. Zahlreiche Übungen und Beispiele aus der Praxis zeigen auf, wie Managing Diversity im privaten wie beruflichen Alltag eingesetzt werden kann. Dieses Seminar ist als Diversitätstraining nach den Kriterien des AMS zertifizierbar.

-Gesetze, rechtliche und andere Kontexte von Diversität (inkl. Dimensionen von Diversität, Menschenrechte, Antidiskriminierung...)
-Diskriminierungsfreie Sprache
-Diversity-Ansätze in ihrem historischen Kontext
-Zentrale Begriffe, Daten und Fakten
-Wahrnehmung von Diversität auf persönlicher Ebene
-Sensibilisierung Identitätskonstruktion
-Unterstützung bei der Selbstreflexion (im Zusammenhang mit dem eigenen Kulturbegriff, Macht – Privilegien – Unterdrückung)
-Grundwissen über Diskriminierungsmechanismen & Analysefähigkeit
-Vertiefung des eigenen Wissens und Umgangs mit Diversity und diversitätsbezogenen Themen, etwa durch Eisbrecher, Diskussionen, Präsentationen oder gruppenbezogene Übungen.


Die Bezahlung mit AK-Bildungsgutschein ist möglich.
Der AK-Gutschein kann telefonisch und kostenfrei unter der Nummer 0800 311 311 bei der Arbeiterkammer Wien bestellt werden.

€ 158,40