Geschichte

Vortrag: Lost Places

Forscherteam "Wiener Unterwelten"
  • Veranstalter:  VHS Penzing
  • 15.10.2020 , 18:30 - 20:30 Uhr
  • Kursleitung: Dr. Marcello La Speranza
  • Kursort: VHS Penzing *, Hütteldorfer Straße 112 , 1140 Wien
  • TeilnehmerInnen: 1 - 12
  • Kurs-Nr. 10460700
  • 2 Unterrichtseinheiten
"Lost Places"-Ein Wort, welches seit einigen Jahren überall zu hören ist , im Internet liest man über "Urban Explorer" , welche solche Orte aufsuchen und entdecken, aber was steckt dahinter, welche Orte sind das und wie findet man sie?
Das Forscherteam Wiener Unterwelten nimmt Sie mit auf eine Internationale Reise zu diesen "Vergessenen, Verlassenen Orten" Es ist teilweise bizarr, welche Orte sich im Jahr 2020 noch in den Städten befinden, und an denen die Zeit still zu stehen scheint, so lässt sich beispielsweise in der deutschen Hauptstadt Berlin, die letzte Bombenruine entdecken, welche 1944 von Brandbomben zerstört worden ist, und seit damals der Natur überlassen worden ist und mittlerweile wichtiger Lebensraum für viele Tiere ist. Auch in Wien lassen sich solche Orte entdecken, oder wussten Sie beispielsweise, dass mitten in der Donaumetropole eine Alte Brunnenanlage aus dem 17 Jahrhundert im Dornröschen Schlaf schlummert?
Entdecken Sie diese und noch viele weitere Orte mit uns, wir freuen uns auf Sie!



€ 8,00