Politik

Gefangen im Homeoffice oder neue Freiheit? ScienceCard, Heimvorteil

2020 - Wie Corona die Arbeit verändert
  • Veranstalter:  VHS Penzing
  • 14.10.2020 , 18:00 - 20:00 Uhr
  • Kursort: VHS Penzing *, Hütteldorfer Straße 112 , 1140 Wien
  • TeilnehmerInnen: 1 - 12
  • Kurs-Nr. 10474979
  • 2 Unterrichtseinheiten
Plötzlich ging es ganz schnell: Aufgrund der Corona-Pandemie wurden in Österreich viele Büroarbeiten in den Privathaushalt verlagert. Doch was heißt das für die Beschäftigten und unsere zukünftige Arbeitswelt?
Benjamin Herr, Arbeitssoziologe an der Universität Wien, gibt Einblicke in den aktuellen Forschungsstand und die Geschichte des Home-Office. Darüber hinaus freuen wir uns, wenn Sie in diesem interaktiven Vortrag auch Ihre Erfahrungen teilen möchten!

Dieser Kurs findet in Kursräumen an der VHS statt, kann aber bei Bedarf auch online über die VHS-Lernplattform besucht werden. Die eigene technische Ausrüstung ist dafür Voraussetzung.

Eine Veranstaltung im Rahmen der VHS Reihe NULL UND WICHTIG im Herbst 2020


Teilnehmer*inneninfos

Mit der Buchung eines Kurses, der als Kurs mit Heimvorteil gekennzeichnet ist, erklären Sie sich einverstanden, dass andere Kursteilnehmer*innen, die diesen Kurs online bzw. virtuell besuchen, Sie sehen und ggfs. hören können.
Je nach individueller Einstellung auf Ihrem Endgerät können Sie als online Teilnehmer*in mit Ihrem Namen sowie bei eingeschalteter Kamera- und Mikrophon-Funktion für die Kursleitung und u.U. auch für die anderen Kursteilnehmer*innen in Ihrem Kurs sicht- und hörbar sein.
Wir weisen darauf hin, dass dieses Kursformat nicht aufgezeichnet wird und ausschließlich im Streaming-Verfahren in Echtzeit durchgeführt wird.

Aufgrund von begrenzten Raumkapazitäten bitten wir auch bei ScienceCard-Vorträgen vorab um Anmeldung persönlich, telefonisch oder per E-Mail.
€ 8,00