Geschichte

Programmieren C++ Grundkurs Warteliste

  • Veranstalter:  VHS Floridsdorf
  • 12.12.2020 - 19.12.2020 , 14:00 - 17:00 Uhr
  • Kursleitung: MMag. Dr. Clemens Pausz
  • Kursort: VHS Floridsdorf, Angerer Straße 14 , 1210 Wien
  • TeilnehmerInnen: 6 - 7
  • Niveau : Anfänger*in
  • Kurs-Nr. A3588a00
  • 6 Unterrichtseinheiten
In den letzten Jahren wurde verstärkt auf mangelnde grundlegende Programmierkenntnisse aufmerksam gemacht. Der Schwerpunkt des Informatikunterrichts liegt meist auf konkreten Anwenderprogrammen. Dabei ist ein Verständnis des Programmierens nicht nur für Informatiker*innen von Interesse. Programmieren ist die Formulierung von Problemen und deren Lösung in einer Form, die der Computer versteht und ausführen kann. Es sind also grundlegende Denkweisen, die der Programmierung zu Grunde liegen. Stellt nicht jedes Kochrezept einen Algorithmus dar?
In diesem Kurs werden die wichtigsten Prinzipien (die für die meisten Programmiersprachen gültig sind) besprochen und anhand von eigenen Programmen (in Java oder vor allem C++) bearbeitet. Schon wenige grundlegende Elemente (Eingabe und Ausgabe, Bedingungen, Wiederholungen, Berechnung und Zuordnung von Werten) ermöglichen das Schreiben interessanter Programme.
Der Kurs richtet sich an Anfänger*innen und mäßig Fortgeschrittene aller Altersgruppen.
€ 93,00
Dieser Kurs ist bereits ausgebucht. Sie können sich jedoch auf die Warteliste setzen lassen.