Geschichte

Bis Stalingrad und zurück – Die Farbdias des Militärseelsorgers Alois Beck 1939 bis 1945 ScienceCard

Fotografie an der Front
  • Veranstalter:  VHS Hietzing
  • 26.02.2020 , 18:30 - 20:00 Uhr
  • Kursleitung: Ing. Mag Matthias Markl
  • Kursort: Bezirksmuseum, Am Platz 2 , 1130 Wien
  • TeilnehmerInnen: 1 - 80
  • Kurs-Nr. 10448867
  • 1,5 Unterrichtseinheiten
Der Vortrag widmet sich der Frage nach dem Aussagewert der an der Front gemachten Amateuraufnahmen als historische Quelle. Dies soll am Beispiel des Farbdiabestandes des röm. kath. Militärseelsorgers Alois Beck beantwortet werden. Dabei stehen die Fragen nach Inszenierung und Glaubwürdigkeit ebenso wie nach der inhaltlichen und formalen Analyse, die dafür notwendig sind, im Mittelpunkt der Veranstaltung.
Die gezeigten Farbaufnahmen reichen von der deutschen Besetzung Polens über den Einmarsch in die Sowjetunion bis nach Stalingrad. Aber auch der Krieg am Balkan bis zur Kapitulation in Österreich wurde vom Divisionspfarrer in Farbe festgehalten.


€ 6,00