Wir sind online für Sie da! Nutzen Sie die Zeit und bilden Sie sich weiter: www.vhs.at/onlinekurse.
Kultur

Vom Kap der Guten Hoffnung in die Namib-Wüste FernwehKARTE

  • Veranstalter:  VHS Hietzing
  • 05.03.2021 , 18:30 - 20:00 Uhr
  • Kursleitung: Gerhard Pfriemer
  • Kursort: VHS Hietzing, Hofwieseng. 48 , 1130 Wien
  • TeilnehmerInnen: 1 - 15
  • Kurs-Nr. 10460367
  • 1,5 Unterrichtseinheiten
Kapstadt ist unser erstes Ziel, sie ist eine interessante 3 Millionen Stadt, wir spazieren in die Goverment Avenue, weiter zum Company Garden und zur Waterfront. Es folgt die Auffahrt mit einer der längsten freischwebenden Drahtseilbahnen der Welt mit einem wunderbaren Ausblick auf das abrupt aufsteigende Felsmassiv, hier begegnen wir den Klippschliefern. Wir bewundern die Nationalblume Südafrikas, die Protea. Nächster Höhepunkt ist der zweitgrößte Canyon der Fish River. Ein Traum geht in Erfüllung, wir stehen am Kap der Guten Hoffnung. Wir fahren weiter, passieren die Grenze zu Namibia, erleben einen Sonnenuntergang im Köcherbaumwald, fahren die Westküste Afrikas rauf zur Namib-Wüste, Lüderitz, Kolmannskoppe, hier gab es die reinsten und größten Diamanten. Ein Erlebnis besonderer Art ist der Rote Sand von Sossusvlei und die Wanderung auf den Dünen. Ein Ereignis und Abenteuer war der Etosha-Nationalpark (so groß wie die Schweiz). Bei den Pirschfahrten erlebten wir Herden von Elefanten, Springböcke, Zebras, Oryx-Antilopen, Giraffen, Impala, Löwen und noch viele mehr. In Windhock endete unsere abwechslungsreiche schöne Reise.

€ 6,00