Wir sind online für Sie da! Nutzen Sie die Zeit und bilden Sie sich weiter: www.vhs.at/onlinekurse.
Geschichte

Lost Places von Hietzing nach Berlin ScienceCard

  • Veranstalter:  VHS Hietzing
  • 17.03.2021 , 18:30 - 20:00 Uhr
  • Kursleitung: Dr. Marcello La Speranza
  • Kursort: Bezirksmuseum, Am Platz 2 , 1130 Wien
  • TeilnehmerInnen: 1 - 30
  • Kurs-Nr. 10481611
  • 1,5 Unterrichtseinheiten
Lukas Arnold und Dr. Marcello La Speranza nehmen Sie mit auf eine Reise quer durch die verlassenen, vergessenen Orte in Hietzing sowie in der deutschen Hauptstadt Berlin.
Besuchen Sie mit uns verwunschene „Lost Places“ in unserem zauberhaften Hietzing bis zum phantastischen Berlin. Vergleichen Sie die facettenreichen Orte, die alle gemeinsam einen morbiden Charme besitzen. Der Fotograf und der Historiker nehmen Sie zu ausgewählten geheimen Plätzen mit, die normalen Touristen verborgen bleiben. Die vorgestellten „Lost Places“ sind entweder inzwischen komplett verschwunden oder befinden sich (noch) im Stadium des Verfalls.
In Berlin sind solche Orte inzwischen zu verborgenen Kultplätzen geworden. Staunen Sie was dort noch hinter Zäunen und Bretterwänden versteckt schlummert. Der „Seher“ Lukas Arnold hat etliche Architekturmomente gepaart mit Natursymbiosen in eindrucksvollen Fotos festgebannt, so die sagenumwobenen „Beelizer Heimstätten“ oder das „Blub“, eine verfallene Badeanlage im Endstadium des Verfalls, kurz vor dem Abriss.
Auch im heimatlichen Hietzing tauchen abgeschirmte Plätze auf, die zu entdecken und deren Geschichten aus der Dunkelheit zu heben sind. Der Historiker Marcello La Speranza erkundet den vergessenen verschlossenen Luftschutzstollen unter dem Küniglberg und beleuchtet verfallene oder bereits abgerissene Villen, die in Hietzing oft ein trauriges Schicksal haben.
Der Betrachter dieser Bilder stellt sich die Frage, warum werden solche Orte zugeschüttet, abgerissenoder stillgelegt? Je länger diese Ort in dieser Starre und abgeschirmmter Dunkelheit verbleiben, „gewinnen“ Sie an einer „seltsamen wirkenden Attraktivität.“ Werfen Sie mit uns einen Blick über die Absperrungsplanken.
€ 6,00