Musikwissenschaften

Webinar: Maria Callas und Magda Olivero, eine versäumte Begegnung ScienceCard

  • Veranstalter:  VHS Mariahilf, Neubau, Josefstadt
  • 04.12.2019 , 18:00 - 20:00 Uhr
  • Kursleitung: Mag. Marco Micheletti
  • Kursort: VHS Mariahilf, Neubau, Josefstadt, Damböckgasse 4 , 1060 Wien
  • TeilnehmerInnen: 1 - 30
  • Kurs-Nr. 10438642
  • 2 Unterrichtseinheiten
Maria Callas (1923-1977) vertraute während ihrer letzten Konzertreisevin Japan in den 1970 Jahren Giuseppe di Stefano an, dass sie von der Sopranistin Magda Olivero (1910-2014) gerne Unterstützung bekäme, um ihre Stimmprobleme zu lösen. Leider kam es nie dazu, denn es gab kein Zusammentreffen der beiden Sopranistinnen. Der Vortrag beschäftigt
sich mit den sehr unterschiedlichen Karrieren der beiden weltbekannten Künstlerinnen und dem schwierigen Balancehalten von öffentlichem und privatem Leben von Künstlern und den damit verbundenen Auswirkungen auf deren Lebensweg. Beide Sängerinnen waren in der Lage durch ihre Ausstrahlung ihr Publikum zu faszinieren und sie wurden von den Medien und von der Presse zu Stars und Diven stilisiert. Maria Callas wurde ihrem Image gerecht, sie war eine wahre Ikone des 20. Jahrhunderts, hatte eine kurze und glänzende Karriere und ein Privatleben, das von den Medien in allen Höhen und Tiefen breitgetreten und zerplückt
wurde. Magda Olivero, die ich 2011 persönlich kennenlernen durfte, hatte eine viel längere Karriere, sie trat sogar im Alter von 98 Jahren noch auf, führte ein zurückgezogenes Leben und es gelang ihr immer privates und öffentliches Leben zu trennen.

MA Marco Micheletti ist seit 2018 Korrepetitor und Italienischlehrer für Sänger am Schubert Konservatorium, Wien. Er studierte Musikwissenschaft an Università di Bologna welches er 2014 mit dem Master (Geschichte der Barockoper-Alessandro Scarlatti) abschloss. Seine Arbeit wurde anschließend veröffentlicht. 2011, Zusatzausbildung als Korrepetitor, Centro Universale del Bel Canto bei Mirella Freni, Modena. 2008-2010, Studium der Klavier und Kammermusik, Konservatorium G. B. Martini, Bologna, abgeschlossen mit dem Master (Abschlussarbeit über: Schumann, Liederkreis op.39, Brahms, Trio op. 40).
€ 8,00