VHS-Präsenzkurse und Veranstaltungen finden wieder statt. Aktuelle Infos finden Sie unter www.vhs.at/corona
Geschichte

Ahnenforschung

Vortrag
  • Veranstalter:  VHS Mariahilf, Neubau, Josefstadt
  • 11.01.2022, 18:00 - 20:30 Uhr
  • Kursleitung: DI Leopold Strenn
  • Kursort: VHS Josefstadt, Schmidgasse 18 , 1080 Wien
  • TeilnehmerInnen: 1 - 30
  • Kurs-Nr. 10517374
  • 2.50 Unterrichtseinheiten, davon 0.00 online
In den letzten Jahren hat das Interesse an der Erforschung der Geschichte der eigenen Familie stark zugenommen. Unterstützt wurde diese Entwicklung durch die Onlinestellung der Geburts-, Trauungs- und Sterbebücher der Religionsgemeinschaften, die bis 1938 als staatliche Personenstandsaufzeichnungen gelten.
In diesen Vortrag bringt Herr Dipl.-Ing. Leopold Strenn, Präsident der Österreichischen Gesellschaft für Familien- und regionalgeschichtliche Forschung (ÖFR) einen Einstieg in die Ahnen-/Familienforschung. Er zeigt Ihnen die wesentlichen Quellen, zeigt Ihnen, wie sie zielorientiert vorgehen und warnt Sie gleichzeitig vor Fehlern, die zu Beginn der Forschungen passieren können. Anhand eines Beispiels erläutert er Ihnen eine systematische Vorgangsweise. Selbstverständlich steht ausreichend Zeit für Diskussionen zur Verfügung.


Bitte beachten Sie die geltenden Covid-19-Bestimmungen: www.vhs.at/corona.
Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.