VHS-Bildungstelefon (Mo–Do 08:00–18:00 Uhr, Fr 08:00–16:00 Uhr):
+43 1 893 00 83 info@vhs.at
Selbsterfahrung, Selbstwert & Psychologie

Embodiment für innere Stärke Warteliste

  • Veranstalter:  VHS Mariahilf, Neubau, Josefstadt
  • 09.03.2024, 10:00 - 14:00 Uhr
  • Kursleitung: Mag.a  Anna SchönherrMag.a Anna Schönherr
  • Kursort: VHS Mariahilf, Neubau, Josefstadt, Damböckgasse 4 , 1060 Wien
  • Teilnehmer*innen: 4 - 5
  • Kosten: € 77,00
  • Kurs-Nr. 10604829
  • 4 Unterrichtseinheiten
Embodiment heißt übersetzt „Verkörperung“. In der äußeren Haltung eines Menschen spiegelt sich oft die innere Verfassung. Gleichzeitig beeinflusst der Körperausdruck wiederum, wie sich ein Mensch fühlt. In diesem Seminar widmen wir uns diesen Wechselwirkungen zwischen Körper, Geist und Psyche. Wir sensibilisieren unsere Wahrnehmung für Körperempfindungen und für sogenannte „Somatische Marker“. Wir probieren aus, welche Haltungen, Atem- und Bewegungsmuster sich positiv auf unsere Stimmung auswirken. In der Gruppe erarbeiten wir über imaginative Methoden „Embodiments“ für herausfordernde Situationen im Beruf und im Alltag. Durch so ein Embodiment, welches ein Bild mit einer Körperhaltung und Bewegung verknüpft, können wir genau die innere Verfassung aktivieren, die wir gerade brauchen: sei es, uns standhaft zu fühlen, wie eine hundertjährige Eiche oder mutig, wie Ronja Räubertochter.
€ 77,00
Dieser Kurs ist bereits ausgebucht. Sie können sich jedoch auf die Warteliste setzen lassen.
Eine Unterrichtseinheit (im Folgenden kurz „UE“) dauert 60 Minuten und besteht aus 50 Minuten Unterricht und 10 Minuten Pause. Eine halbe UE dauert 30 Minuten und besteht aus 25 Minuten Unterricht und 5 Minuten Pause.

Für diesen Kurs können Sie den AK Bildungsgutschein einlösen. Informationen zur Bestellung des AK Bildungsgutscheins und der Kursbezahlung mit diesen finden Sie unter: www.vhs.at/ak