Politik & Recht

Vom Kuriositätenkabinett zum Haus der Geschichte

Politisches Café - Offene Diskussion mit GästInnen
Das Museum als Politikum: Über die Entwicklung von der Zur-Schau-Stellung von Sammlungen zu einem Ort der Reflexion und Diskussion, das Spannungsfeld, das sich aus den unterschiedlichen Erwartungen der Auftrags- und Subventionsgeber ergibt und die Konsequenzen der immer stärker geforderten Positionierung zwischen Zusammenarbeit und Konkurrenz mit den anderen lokalen und internationalen Institutionen.

Eintritt frei!

Teilnehmerinfos

Unzeitgemäß zeitlos: Reden über Politik
Im Politischen Café werden
* aktuelle Themen und gesellschaftliche Grundsatzfragen diskutiert
* Sachkenntnisse von GästInnen eingebracht
* Pro und Contra abgewogen
€ 0,00