Geschichte

Kinderheilkunde und Kinderfürsorge

am Alsergrund, in Währing und in Döbling
Dieser Vortrag bietet einen konzisen Streifzug durch die Medizingeschichte dreier Bezirke. Die moderne Kinderheilkunde wurde am Brünnlfeld 1911 etabliert, Außenstelle war die Reichsanstalt für Mütter- und Säuglingspflege in Glanzing (1915), und das Zentralkinderheim (1908-10) in Gersthof zeugt ebenso von der schnellen Entwicklung in den Jahren, die gemeinhin mit Wiener Moderne bezeichnet wird.



€ 6,00