Derzeit sind die VHS Standorte geschlossen. Ab 20. April 2020 werden viele Kurse online weitergeführt. Aktuelle Infos finden Sie hier.
Politik

Gestaltungsprinzipien für Gemeingüter (Commons) ScienceCard

Vortrag
  • Veranstalter:  VHS Alsergrund, Döbling, Heiligenstadt
  • 22.04.2020 , 19:30 - 21:00 Uhr
  • Kursleitung: Dipl.-Ing. Otto Schütz
  • Kursort: VHS Döbling , Gatterburggasse 2a , 1190 Wien
  • TeilnehmerInnen: 1 - 30
  • Kurs-Nr. 57112700
  • 1,5 Unterrichtseinheiten
Seit einiger Zeit rücken Gemeingüter, die sogenannten Allmenden oder commons stärker ins Blickfeld. Was versteht man darunter, und welche Rolle spielen sie bei der Lösung von Zukunftsfragen? Welche Gestaltungsprinzipien sind erforderlich?

Gemeingüter haben eine lange Tradition bei der Organisation landwirtschaftlicher Systeme. Was kann man daraus für die Gestaltung von zukunftsfähigen Entwicklungen lernen?
Es geht insbesondere darum, Kommunikation zu ermöglichen, Vertrauen zu schaffen, Regeln und Sanktionen gemeinsam entwickeln
Patentrezepte gibt es nicht, aber die Suche nach potenziell produktiven Arrangements lohnt sich.


Der Vortragende:
Otto Schütz ist Agrarwissenschafter und Pädagoge und war lange in der interdisziplinären Nachhaltigkeitsforschung tätig.
€ 6,00