Infos zu unseren Covid-Sicherheitsmaßnahmen in den unterschiedlichen Kursen finden Sie hier.
Entspannungsmethoden

Autogenes Training - Grundstufe

  • Veranstalter:  VHS Alsergrund, Währing, Döbling
  • 16.09.2020 - 18.11.2020 , 18:00 - 19:00 Uhr
  • Kursleitung: Mag.a Judith Burstein-Gregor
  • Kursort: VHS Alsergrund, Galileigasse 8 , 1090 Wien
  • TeilnehmerInnen: 6 - 9
  • Kurs-Nr. 59161540
  • 7 Unterrichtseinheiten
Das Autogene Training ist eine autosuggestive Methode zur körperlichen und mentalen Entspannung. Die Grundstufe besteht aus sieben Übungen, die von kurzen formelhaften Vorstellungen eingeleitet werden. Bei regelmäßigem Training sind Sie in der Lage, Autogenes Training anzuwenden, um bei Bedarf Stress und Nervosität abzubauen. Die Übungen ersetzen keine ärztliche oder therapeutische Behandlung.

Teilnehmer*inneninfos

Bitte mitnehmen: bequeme Kleidung.
Die Übungen ersetzen keine ärztliche oder krankengymnastische Behandlung! Bei akuten Beschwerden sprechen Sie bitte mit Ihrem Arzt, Ihrer Ärztin.

Autogenes Training ist die Grundstufe der Autogenen Psychotherapie und eine Entspannungsmethode von Johannes H. Schultz. Sie hilft bei Stress, Nervenkräfte werden regeneriert, Nervosität wird abgebaut und eine Leistungssteigerung in Beruf und Alltag wird ermöglicht.
Für Ihre persönliche Sicherheit - mit Abstand die beste Bildung! Die Mitnahme eines Handdesinfektionsmittels sowie eines Mund-Nasenschutzes ist unbedingt erforderlich! Das Gebäude darf nur mit Mund-Nasenschutz betreten werden. Sie können auch gerne Ihre eigenen Turnmaterialien wie z.B. Yogamatte, Hanteln, Handtuch, usw. mitnehmen, – eine Lagerungsmöglichkeit vor Ort ist nicht vorhanden. Benützte Materialien bitte nach Verwendung mit den bereitgestellten Mitteln desinfizieren.
€ 106,40
Dieser Kurs hat bereits begonnen. Sie können auf Anfrage möglicherweise noch einsteigen. Bitte schreiben Sie uns eine Nachricht an alsergrund@vhs.at.