Informationen zu Kursen an der VHS und im Freien finden Sie unter www.vhs.at/corona Wir freuen uns auf Sie!
Geschichte

DER WIENER VOLKSGARTEN

Führung im Freien
  • Veranstalter:  VHS Alsergrund, Währing, Döbling
  • 15.06.2021 , 15:30 - 17:00 Uhr
  • Kursleitung: Franz Linsbauer
  • Kursort: VHS Alsergrund, Währing, Döbling, Galileigasse 8 , 1090 Wien
  • TeilnehmerInnen: 6 - 15
  • Kurs-Nr. 61112275
  • 1.50 Unterrichtseinheiten, davon 0.00 online
Der Volksgarten entsteht in Folge der Sprengung der Burgbastei im Jahre 1809. Während der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts entsteht hier nicht nur ein öffentlicher Regenerationsort, sondern auch beliebte Vergnügungsstätten, wie das Cortische Kaffeehaus oder das Paradeisgartl´ auf der Löwelbastei. Die Führung befasst sich mit deren Entstehungsgeschichte, sucht den Theseus-Tempel auf und nimmt sich am Beispiel des Elisabeth-, und Grillparzerdenkmals aber auch des Denkmals für die Verfolgten der NS-Militärjustiz aus dem Jahre 2014 die Gedenkkultur im öffentlichen Raum an.

Di 15.06. 2021, 15:30 Uhr
Treffpunkt: 1., Eingang zum Volksgarten auf der Burgtheaterseite




Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.

VHS Newsletter

Bleiben Sie am Laufenden und verpassen Sie keinen Kurs mehr!