Informationen zu Kursen an der VHS und im Freien finden Sie unter www.vhs.at/corona Wir freuen uns auf Sie!
Geschichte

Der Schmelzer Friedhof

Führung im Freien
  • Veranstalter:  VHS Alsergrund, Währing, Döbling
  • 29.07.2021 , 15:30 - 17:00 Uhr
  • Kursleitung: Franz Linsbauer
  • Kursort: VHS Alsergrund, Galileigasse 8 , 1090 Wien
  • TeilnehmerInnen: 6 - 15
  • Kurs-Nr. 61122742
  • 1.50 Unterrichtseinheiten, davon 0.00 online
Der Schmelzer Friedhof gilt als einer der größten der sechs Josephinischen Friedhöfe, die am Ende des 18. Jahrhunderts am Linienwall entstanden.
Die Führung konzentriert sich auf einige berühmte hier bestattete Persönlichkeiten und behandelt im Besonderen die Geschichte der Geburtshilfe in Wien. Zwei der größten Geburtshelfer, die in dieser Stadt wirkten, haben hier ihre letzte Ruhe gefunden: Johann Lukas Boer und Ignaz Philipp Semmelweis.
Wir werden es nicht versäumen, auf die Abräumung und Umgestaltung des riesigen Areals in den zwanziger Jahren des 20. Jahrhunderts und die dabei vernichtete Grabkultur einzugehen.
Treffpunkt: U6-Station Burggasse, Aufgang Urban-Loritz-Platz – oben
Do 29.07.2021 15:30 Uhr
Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.