VHS-Bildungstelefon (Montag-Donnerstag 08:00–18:00 Uhr, Freitag 08:00–16:00 Uhr):
+43 1 893 00 83 info@vhs.at
Philosophie

Die Zeit: Ein unendliches Rätsel von Wahrnehmung und Wissenschaft? ScienceCard

  • Veranstalter:  VHS Simmering
  • 12.04.2024, 18:00 - 19:30 Uhr
  • Kursleitung: DI Dr. Norbert Frischauf
  • Kursort: VHS Simmering, Gottschalkgasse 10 , 1110 Wien
  • Teilnehmer*innen: 1 - 30
  • Kosten: € 7,00
  • Kurs-Nr. 24GG1026
  • 1.5 Unterrichtseinheiten
Schon Aristoteles, der große griechische Naturphilosoph, stellte fest, dass "Die Zeit das Unbekannteste aus allem Unbekanntesten ist." Mittlerweile sind 2400 Jahre vergangen und noch immer fragen wir uns was Zeit eigentlich wirklich ist - sowohl in der Wissenschaft, der Philosophie und der Psychologie. Eines ist klar: Auch dieser Vortrag wird das "Zeit"-Mysterium nicht lösen, aber man darf davon ausgehen, dass die Spurensuche sehr spannend und erhellend sein wird.

DI Dr. Norbert Frischauf studierte technische Physik an der TU Wien und Elektrotechnik an der TU Graz und forschte am CERN, bei der ESA und dem Energieforschungszentrum der europäischen Kommission. Er ist seit 20 Jahren in der Wissenschaft tätig und Autor zahlreicher Publikationen.
Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.
Eine Unterrichtseinheit (im Folgenden kurz „UE“) dauert 60 Minuten und besteht aus 50 Minuten Unterricht und 10 Minuten Pause. Eine halbe UE dauert 30 Minuten und besteht aus 25 Minuten Unterricht und 5 Minuten Pause.