VHS-Bildungstelefon (Montag-Donnerstag 08:00–18:00 Uhr, Freitag 08:00–16:00 Uhr):
+43 1 893 00 83 info@vhs.at
Kultur

Der Zentralfriedhof lebt! – Interaktive Spurensuche mit einem humorvollen Bestatter Warteliste

in Kooperation mit Friedhöfe Wien GmbH
  • Veranstalter:  VHS Simmering
  • 04.05.2024, 11:00 - 13:00 Uhr
  • Kursleitung: Gerhard Malek
  • Kursort: AUSSER HAUS, , 1110 Wien
  • Teilnehmer*innen: 8 - 20
  • Kosten: € 17,00
  • Kurs-Nr. 24LB1017
  • 2 Unterrichtseinheiten
Zweieinhalb Quadratkilometer, rund 330.000 Grabstellen, 3 Millionen Verstorbene, darunter zahlreiche Ehrengräber – der Zentralfriedhof im Herzen Simmerings ist eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten Wiens und beherbergt eine Fülle an individuellen Geschichten.
Angeleitet von einem humorvollen Bestatter, der den Zentralfriedhof wie seine Westentasche kennt, begeben wir uns hier auf eine spannende Rätsel-Rallye. Dabei erfahren wir viel Wissenswertes über prominente Verstorbene, spannende Geheimnisse und rätselhafte Inschriften und einiges mehr!

In der Kursgebühr enthalten ist ein Gutschein über € 5 (Sofortrabatt) für den Friedhofsshop (Mindesteinkaufswert: € 25). Dieser ist persönlich in der VHS Simmering, Gottschalkgasse 10, oder in der VHS Leberberg, Rosa-Jochmann-Ring 5/2, abzuholen. Wir bitten um vorherigen Anruf zwecks Sicherstellung der Verfügbarkeit. Angebot gültig, solange der Vorrat reicht.


Der Kurs findet bei jedem Wetter statt, den genauen Treffpunkt erfahren Sie bei der Anmeldung.

Teilnehmer*inneninfos

Zentralfriedhof 2. Tor, vor dem Bestattungsmuseum
€ 17,00
Dieser Kurs ist bereits ausgebucht. Sie können sich jedoch auf die Warteliste setzen lassen.
Eine Unterrichtseinheit (im Folgenden kurz „UE“) dauert 60 Minuten und besteht aus 50 Minuten Unterricht und 10 Minuten Pause. Eine halbe UE dauert 30 Minuten und besteht aus 25 Minuten Unterricht und 5 Minuten Pause.