VHS-Bildungstelefon (Montag-Donnerstag 08:00–18:00 Uhr, Freitag 08:00–16:00 Uhr):
+43 1 893 00 83 info@vhs.at
Philosophie

Digitale Revolution und Partizipation (Webinar) ScienceCard, Webinar

Jahresschwerpunkt 2024: Demokratie; Vortragsreihe Digitalisierung und Demokratie: Teil 3
  • Veranstalter:  VHS Simmering
  • 17.05.2024, 17:00 - 18:30 Uhr
  • Kursleitung: Dr. Robert König
  • Kursort: Webinar
  • Teilnehmer*innen: 8 - 35
  • Kosten: € 7,00
  • Kurs-Nr. 24GG1073
  • 1.5 Unterrichtseinheiten
Digitalisierung kann die Menschen mit ungeahnten und unbekannten Handlungsmöglichkeiten ausstatten, durch die sie die Gesellschaft mitgestalten können. Digitale Medien bieten Plattformen zur Organisierung, zum Austausch zur Planung von Aktionen. Deshalb ist es entscheidend, mit diesem Potenzial des Digitalen umgehen zu lernen, um an der Gesellschaft partizipativ teilzunehmen. Die Veranstaltung widmet sich diesem Potenzial und wird es als Fehlurteil entlarven, dass "Medien" nur etwas sein können, das man "konsumiert". Vielmehr bieten digitale Medien einen nie dagewesenen Handlungsspielraum, wenn man sie entsprechend zu nutzen weiß.

Mag. Dr. Robert König hat Philosophie, Theologie, Klassische Philologie und Geschichte studiert und lehrt u.a. an der Universität Wien Philosophie und Ethik.

Diese Veranstaltung ist Teil des Jahresschwerpunkts 2024: Demokratie. Alle Kurse und Veranstaltungen dazu finden Sie unter vhs.at/demokratie

€ 7,00
Eine Unterrichtseinheit (im Folgenden kurz „UE“) dauert 60 Minuten und besteht aus 50 Minuten Unterricht und 10 Minuten Pause. Eine halbe UE dauert 30 Minuten und besteht aus 25 Minuten Unterricht und 5 Minuten Pause.