VHS-Bildungstelefon (Montag-Donnerstag 08:00–18:00 Uhr, Freitag 08:00–16:00 Uhr):
+43 1 893 00 83 info@vhs.at
Computer Einführung

Digitale Selbstverteidigung

Digital Überall
  • Veranstalter:  VHS Simmering
  • 07.06.2024, 14:00 - 17:00 Uhr
  • Kursleitung: aDipl. BW WU Stefan ZwittnigaDipl. BW WU Stefan Zwittnig
  • Kursort: VHS Simmering, Gottschalkgasse 10 , 1110 Wien
  • Teilnehmer*innen: 5 - 12
  • Kosten: € 0,00
  • Kurs-Nr. 24GG1122
  • 3 Unterrichtseinheiten
In diesem Workshop dreht sich alles um das Thema "Sicherheit": Wie erkenne ich Spam Mails, Betrugs-SMS oder Fake News? Was unterscheidet verlässliche Informationen von Fehlinformation und wie erkenne ich den Unterschied? Was versteht man unter "Cookies", "Verschlüsselung" oder "Ortungsdienste"? Wie schütze ich meine Daten und meine Privatsphäre auf einfache und effektive Weise? Was sind überhaupt sensible Daten und wieso sollte ich sie wie einen Schatz behüten?

Die Initiative Digitale Kompetenzen, die vom BMF, BMAW , BMBWF und BMKOES getragen wird, hat das Ziel, die digitalen Basiskompetenzen in der Bevölkerung sowie die IT-Kompetenzen für die Wirtschaft zu stärken. Österreichs Agentur für Bildung und Internationalisierung OeAD ist als zentrale Geschäftsstelle und für die operative Umsetzung der Digitalen Kompetenzoffensive verantwortlich.

Bitte bringen Sie Ihr eigenes Gerät sowie das Ladekabel zum Kurs mit!
Zielgruppe: Menschen aller Altersgruppen

Teilnehmer*inneninfos

Bitte bringen Sie Ihr eigenes Gerät sowie das Ladekabel zum Kurs mit!
€ 0,00
Eine Unterrichtseinheit (im Folgenden kurz „UE“) dauert 60 Minuten und besteht aus 50 Minuten Unterricht und 10 Minuten Pause. Eine halbe UE dauert 30 Minuten und besteht aus 25 Minuten Unterricht und 5 Minuten Pause.