VHS-Bildungstelefon (Montag-Donnerstag 08:00–16:00 Uhr, Freitag 08:00–14:00 Uhr):
+43 1 893 00 83 info@vhs.at
Gesundheitsthemen

Aktiv und verbunden: Wie FSW-Tageszentren das Leben von Senior*innen bereichern

in Kooperation mit der FSW Pflege- und Betreuungsdienste
  • Veranstalter:  VHS Simmering
  • 24.07.2024, 17:00 - 18:30 Uhr
  • Kursort: VHS Simmering, Gottschalkgasse 10 , 1110 Wien
  • Teilnehmer*innen: 1 - 30
  • Kosten: € 0,00
  • Kurs-Nr. 24LB1044
  • 1.5 Unterrichtseinheiten
Viele Menschen (Angehörige und Betroffene) kommen - oftmals unvorbereitet - in Lebenssituationen (Alter, Demenz, Sturz, Einsamkeit, Depression), in denen Unterstützung im Rahmen von Pflege, Therapie und Betreuung erforderlich wird. Genau hier kann ein FSW-Tageszentrum die Lösung für manche Problemlagen sein.

Zielgruppe des Vortrags sind primär Senior*innen, Angehörige und Zugehörige (Nachbar*innen), mit oder ohne Pflege- und Betreuungsbedarf. Die Tageszentren setzen neben der Prävention und Pflege weiters bei den Bereichen Teilhabe am gesellschaftlichen Leben an und sind somit zusätzlich eine Maßnahme gegen Armutsgefährdung. Wir bringen das Leben in die Tageszentren.


€ 0,00
Eine Unterrichtseinheit (im Folgenden kurz „UE“) dauert 60 Minuten und besteht aus 50 Minuten Unterricht und 10 Minuten Pause. Eine halbe UE dauert 30 Minuten und besteht aus 25 Minuten Unterricht und 5 Minuten Pause.