Ab Montag, 16. März, bis einschließlich Dienstag, 14. April 2020, finden keine VHS Kurse und Vorträge statt. Täglich aktuelle Informationen finden Sie hier.
Umweltschutz

Die Eroberung einer Flusslandschaft

Die Nutzungen der Wiener Donau seit dem 16. Jahrhundert
  • Veranstalter:  VHS Donaustadt
  • 15.04.2020 , 18:30 - 20:00 Uhr
  • Kursleitung: Dr. Gertrud Haidvogl
  • Kursort: VHS Donaustadt, Bernoullistraße 1 , 1220 Wien
  • TeilnehmerInnen: 6 - 15
  • Kurs-Nr. 29064 B
  • 1,5 Unterrichtseinheiten
Die heutige Wiener Donaulandschaft ist das Ergebnis der langen gemeinsamen Geschichte von Fluss und Stadt. Nicht nur die Bestrebungen der Überschwemmungsgefahr zu begegnen, auch die vielfältigen Nutzungen prägten den Fluss und die ausgedehnten Auen. Der Vortrag behandelt diese Nutzungen, die Ursachen für deren Wandel und beschreibt einige Spuren, die die historische Flusslandschaft in der Stadt hinterlassen hat.

Diese Veranstaltung ist Teil des Jahresschwerpunkts VHS – nachhaltig!
Mehr Information und weitere Veranstaltungen finden Sie hier.



€ 6,00