IKH - Arbeitstechniken&Kommunikation

Schonender Stimmgebrauch der Sprech- und Singstimme im (Arbeits-)Alltag

  • Veranstalter:  VHS Meidling
  • 14.03.2020 , 10:00 - 16:00 Uhr
  • Kursleitung: Mag.a Christine Wagner
  • Kursort: VHS Meidling, Längenfeldgasse 13-15 , 1120 Wien
  • TeilnehmerInnen: 4 - 5
  • Kurs-Nr. K8429084
  • 6 Unterrichtseinheiten
Gute Stimmkompetenz ist eine Grundvoraussetzung für jeden pädagogischen Beruf. Fehlt sie, kann das zu Heiserkeit, Halsschmerzen, häufigen Infekten sowie bei irreversiblen Stimmschädigungen sogar zur Berufsunfähigkeit führen.
Unsere Stimme ist nicht nur unsere akustische Visitenkarte, Transportmittel für Informationen in der Kommunikation ("Der Ton macht die Musik"), Ausdrucksmittel unserer Kompetenz und unseres Wissens, sie ist auch höchstpersönlich und damit ein Teil unserer selbst.

Ziel dieses Kurses ist es, Impulse zu setzen für Erwerb und lebenslange Erhaltung eines qualitätsvollen Stimmklanges und für die Gesunderhaltung der Stimme. Voraussetzungen dafür sind ein der Natur des Körpers entsprechender Stimmgebrauch und die Fähigkeit, rechtzeitig stimmliche Warnsignale (wie z.B. längerdauernde Heiserkeit, Verlust einer geschmeidigen Singstimme, rasche Stimmermüdung, schlecht ausgeheilte Infekte, hormonelle Stimmstörungen) zu erkennen und Maßnahmen der Stimmhyghiene zu ergreifen.

Bitte bequeme Kleidung mitbringen!

Die Inhalte dieses Kurses sind speziell auf die Arbeit mit Kindern und den Arbeitsalltag in Kinderbetreuungseinrichtungen ausgerichtet.


€ 63,60