IKH - Arbeitstechniken&Kommunikation

Meine Arbeit. Mein Leben!?!

Reflexion und Psychohygiene als Grundlagen der Stärkung der Persönlichkeit und größere Arbeitszufriedenheit in elementaren Bildungseinrichtungen und Horten
  • Veranstalter:  VHS Meidling
  • 14.04.2020 - 21.04.2020 , 18:00 - 21:00 Uhr
  • Kursleitung: Dipl.-Päd. Michael Karjalainen-Dräger
  • Kursort: VHS Schönbrunner Straße, Schönbrunner Straße 213-215 , 1120 Wien
  • TeilnehmerInnen: 6 - 15
  • Kurs-Nr. K8440448
  • 6 Unterrichtseinheiten
Menschen, die junge Menschen im Leben begleiten sind vor besondere Anforderungen gestellt. Um ihnen und den Alltags-, Bildungs- und Entwicklungsbedürfnissen der Heranwachsenden gerecht zu werden, braucht es authentische, starke und gesunde Persönlichkeiten. Um sich diese Kraft zu erhalten, ist es wichtig, Psychohygiene zu betreiben und sich in schwierigen Situationen Rat und Hilfe zu holen.
Im Workshop werden die Möglichkeiten und Grenzen der Selbstreflexion besprochen und Optionen der begleiteten Reflexion im KollegInnenkreis, wie Intervision und Kollegiale Beratung vorgestellt. Dabei wird ganz praktisch an aktuellen Fallbeispielen aus dem Alltag in der elementarpädagogischen Bildungseinrichtung und im Hort gearbeitet, um die wohltuende Wirkung dieser Methoden zu erfahren und sie anwenden zu können.

Für KindergruppenbetreuerInnen ist dieser Kurs anrechenbar für den Ausbildungsbereich "Persönlichkeitsbildung und Kommunikation".
€ 57,00