Wir freuen uns auf einen erfolgreichen Start ins Frühjahrssemester ab 8. Februar.
IKH - Pädagogik & Didaktik

Sprache macht Spaß

  • Veranstalter:  VHS Meidling
  • 23.02.2021 , 18:00 - 21:00 Uhr
  • Kursleitung: Mag. rer. nat. Nina Harbich-Krejcik
  • Kursort: VHS Schönbrunner Straße, Schönbrunner Straße 213-215 , 1120 Wien
  • TeilnehmerInnen: 6 - 15
  • Kurs-Nr. K9457920
  • 3 Unterrichtseinheiten
Wichtige Begriffe betreffend die Entwicklung von Kindern sind Beobachtung, Nachahmung sowie anregende Umgebung. Als Motor fürs Lernen gelten Neugierde und Freude. Die Umwelt prägt die Entwicklung des Kindes in ungeheurem Ausmaß. Wächst das Kind in einer Umgebung auf, in dem Sprachneugierde geweckt wird, hat es die besten Chancen für Fortschritte in der sprachlichen Entwicklung. Heute übernehmen professionelle Kinderbetreuungseinrichtungen mehr denn je eine wichtige Aufgabe bei der Unterstützung der Sprachbildung. Wohl das wichtigste Element hierbei ist das Spiel. Ein spielendes Kind ist ein sprechendes Kind, denn sowohl Mimik als auch Gestik und Körperbewegung sind Ausdruck von Sprache. Bei allem, was ein Kind im Spiel erlebt, macht es eine sprachliche Erfahrung. Und bei allen Erfahrungen, die ein Kind macht, bestenfalls durch eigenes Ausprobieren und Mittun, entstehen Vernetzungen im Gehirn. In diesem Seminar wollen wir als Erwachsene diesem Erleben von Sprache, dieser Neugier und Freude daran, wieder näher kommen. Die Teilnehmer*innen sind zur aktiven Gestaltung, zum Ausprobieren und zum Mittun eingeladen – denn so entstehen wie bereits erwähnt die meisten Vernetzungen im Gehirn!

Für Kindergruppenbetreuer*innen ist dieses Seminar anrechenbar für den Ausbildungsbereich "Entwicklungspsychologie".
€ 29,70