Informationen zu Kursen an der VHS und im Freien finden Sie unter www.vhs.at/corona Wir freuen uns auf Sie!
Recht

Das neue Erwachsenenschutzgesetz und die Vorsorgevollmacht im Besonderen - Abläufe, Tipps und Vorschläge - auf der Terrasse

Kurs im Freien - auf der Terrasse der VHS Meidling im ersten Stock
  • Veranstalter:  VHS Meidling
  • 06.07.2021 , 16:30 - 18:00 Uhr
  • Kursleitung: Mark Holoubek
  • Kursort: VHS Meidling, Längenfeldgasse 13-15 , 1120 Wien
  • TeilnehmerInnen: 6 - 15
  • Kurs-Nr. 73201000
  • 1.50 Unterrichtseinheiten, davon 0.00 online
Krankheit, Unfall, altersbedingte Demenz und ein damit oftmals einhergehender Verlust kognitiver Fähigkeiten führen dazu, dass bestimmte wichtige Lebensbereiche des Alltags nicht mehr ohne Unterstützung erledigt werden können, wie z.B. finanzielle Angelegenheiten, Antragsstellungen, Organisation einer notwendigen Pflege oder die Übersiedlung in ein Pflegeheim.
Mit dem 2. Erwachsenenschutz-Gesetz eröffnete der Gesetzgeber ab 01.07.2018 völlig neue Wege in der persönlichen Vorsorge. Er stellt dabei die Autonomie, Selbstbestimmung und Entscheidungshilfe für die Betroffenen in den Vordergrund. Erklärtes Ziel ist es, die Selbstständigkeit jeder Person solange wie möglich aufrechtzuerhalten und anzuerkennen, sie in ihren Angelegenheiten lediglich zu unterstützen und nicht über sie hinweg zu entscheiden. Um das zu erreichen, gibt es vier verschiedene Möglichkeiten der Vertretung, die jeweils von der Beeinträchtigung der Geschäftsfähigkeit abhängen. Die gerichtliche Erwachsenenvertretung (bisherige Sachwalterschaft) soll dabei die "ultima ratio" sein und nur dann zur Anwendung gelangen, wenn keine andere Vertretungsart greift.
Mag. Mark Holoubek, öffentlicher Notar in Wien, wird einen Fachvortrag zum Thema
"2. Erwachsenenschutz-Gesetz" halten und unter anderem über folgende Themen sprechen:
·Ausbau der Vertretungsmodelle und der Alternativen zur Sachwalterschaft (4 Säulen der Vertretung)
·Entstehen der Vertretungsbefugnis / Verfahren zur Bestellung einer Vertretung
·Umfang der Vertretung / Kombination von Vertretungsarten
·Gerichtliche Kontrolle der Erwachsenenvertreter
·Dauer bzw. Ende der Vertretungsbefugnis
·Übergangsbestimmungen
€ 6,00

VHS Newsletter

Bleiben Sie am Laufenden und verpassen Sie keinen Kurs mehr!