IKH - Pädagogik & Didaktik

Entscheidungen - wer braucht welche Grenzen?

Über Klarheit, Kommunikation und Verantwortung
  • Veranstalter:  VHS Meidling
  • 09.06.2022, 18:00 - 21:00 Uhr
  • Kursleitung: Xenia Wagner-Deutsch MA
  • Kursort: VHS Meidling, Längenfeldgasse 13-15 , 1120 Wien
  • TeilnehmerInnen: 6 - 15
  • Kurs-Nr. K0531255
  • 3.00 Unterrichtseinheiten, davon 0.00 online
Als Eltern und professionell mit Kindern arbeitende Personen stehen wir immer wieder vor Situationen, dem Kind nicht jeden Wunsch erfüllen zu können. In vielen Fällen sehen wir dies ganz klar. Schwierig wird es jedoch dort, wo wir selbst emotional belastet sind oder die Gegebenheiten nicht ändern können. Da schalten sich unsere eigenen Gefühle ein und leiten uns (unter Umständen) in eine andere Richtung. Hier geht es nicht darum, dem Kind künstlich Grenzen zu setzen, sondern darum, dass wir Entscheidungen treffen müssen, die auch unangenehm für das Kind sind oder Schmerz, Wut und Ärger bedeuten. Der Wunsch, dem Kind möge das vielleicht leichter fallen, drängt sich manchmal auf. Unsere Aufgabe ist, die Verantwortung zu übernehmen und die damit verbundenen Gefühle auszuhalten und das Kind in seinem Gefühlssturm zu begleiten.

Für Kindergruppenbetreuer*innen ist dieses Angebot anrechenbar für den Ausbildungsbereich "Pädagogik".
Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.