IKH - Pädagogik & Didaktik

Rhythmik, Spiel und Musik als ganzheitliches Bildungsangebot

  • Veranstalter:  VHS Meidling
  • 13.12.2022, 16:00 - 21:00 Uhr
  • Kursleitung: Andrea Schneider-Fröschl MSc MSc
  • Kursort: VHS Meidling, Längenfeldgasse 13-15 , 1120 Wien
  • TeilnehmerInnen: 8 - 15
  • Kurs-Nr. K1542301
  • 5 Unterrichtseinheiten
Musische Erziehung mit Klängen, Rhythmik, Singspielen und einfachen Bewegungsfolgen hat pädagogisch und kulturell eine große Bedeutung für alle Entwicklungsstufen der Kinder. Sie gibt Geborgenheit, entspannt, bringt gute Stimmung, aktiviert alle Sinne, regt Fantasie und Kreativität an, fördert Koordination sowie Geschicklichkeit und stärkt die persönliche Ausdrucksfähigkeit.

Im Kurs lernen Sie die Grundlagen der Rhythmischen Erziehung sowie Methoden für kindgerechte Improvisationen und Experimente kennen. Sie erfahren, wie Sie einfache Klang- und Geräuschobjekte aus Alltags- und Naturmaterialien gestalten und auch ohne eigene Vorkenntnisse verschiedene musikalische Sequenzen in Ihre Bildungsarbeit einbauen können.

Für Kindergruppenbetreuer*innen ist dieses Angebot anrechenbar für den Ausbildungsbereich "Methodischer didaktischer Aufbau".

Teilnehmer*inneninfos

Von der Kursleiterin wird vielfältiges Material zur Verfügung gestellt (Papiere, Stifte, div. Farben, Kleber, Arbeits- und Gestaltungsmaterialien). Dafür wird ein Materialbeitrag von € 5,00 pro Person im Kurs von der Referentin eingehoben.
Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.