VHS-Bildungstelefon (Montag-Donnerstag 08:00–16:00 Uhr, Freitag 08:00–14:00 Uhr):
+43 1 893 00 83 info@vhs.at
Körperwahrnehmung

Ismakogie

Haltung & Bewegung
  • Veranstalter:  VHS Liesing
  • 24.09.2024 - 05.11.2024, 10:30 - 12:00 Uhr
  • Kursleitung: Edith Rumplmayr
  • Kursort: VHS Mauer, Speisinger Straße 256 , 1230 Wien
  • Teilnehmer*innen: 8 - 12
  • Kosten: € 85,00
  • Kurs-Nr. 24593205a
  • 10.5 Unterrichtseinheiten
Ismakogie ist eine Haltungs- und Bewegungslehre. Die einfachen Übungen, die auch im Alltag angewandt werden können, zielen auf ein verbessertes Körperbewusstsein ab. Ziel ist das Verändern von festgefahrenen Bewegungsmustern und Gewohnheiten, die oft eine eingeschränkte Beweglichkeit und Verspannungen zur Folge haben. Die Wirbelsäule und die Gelenke werden durch die Kräftigung der Muskulatur entlastet, der Beckenboden wird trainiert. Verspannungen im Schulter- und Rückenbereich können gelöst werden.

Teilnehmer*inneninfos

Der Kurs findet in Liesing in der VHS Mauer (Speisinger Straße 256, 1230 Wien) statt.
€ 85,00
Eine Unterrichtseinheit (im Folgenden kurz „UE“) dauert 60 Minuten und besteht aus 50 Minuten Unterricht und 10 Minuten Pause. Eine halbe UE dauert 30 Minuten und besteht aus 25 Minuten Unterricht und 5 Minuten Pause.