Kultur

Podiumsgespräch: Das Phänomen Star Trek

Science Fiction, Technologie und Politik
  • Veranstalter:  VHS Ottakring
  • 14.11.2019 , 18:00 - 21:00 Uhr
  • Kursort: VHS Ottakring, Ludo-Hartmann-Pl. 7 , 1160 Wien
  • TeilnehmerInnen: 1 - 300
  • Kurs-Nr. SVANOV003
  • 3 Unterrichtseinheiten
Der Abend dreht sich um die politischen und gesellschaftlichen Rahmenbedingungen, in denen die Star Trek-Serien entstanden sind, und um Utopien und Dystopien im Star Trek-Universum. Einblicke aus dem Dreh-Alltag der berühmtesten Science Fiction-Serie aller Zeiten werden natürlich auch nicht zu kurz kommen.

Mit Chase Masterson, Originaldarstellerin der Bajoranerin "Leeta" in Star Trek: Deep Space Nine;
Max Grodenchik, Originaldarsteller des Ferengis "Rom" in Star Trek: Deep Space Nine

Moderation: Johannes Grenzfurthner, Künstler, Autor und Filmemacher – KünstlerInnengruppe monochrom

Eintritt frei!
Um Anmeldung wird gebeten!

Die Veranstaltung findet in englischer Sprache statt.

Teilnehmerinfos

Grußbotschaft vorab an alle Fans von Max Grodenchik gibt es auf der VHS-Wien-Facebookseite:

https://www.facebook.com/vhs.wien
€ 0,00