Spanisch

Entre palabras y mujeres

Vortrag auf Spanisch
  • Veranstalter:  VHS Wiener Urania
  • 31.10.2018 , 18:00-20:00 Uhr
  • Kursleitung: Mag.a Jenny Olaya Peickner
  • Kursort: VHS Wiener Urania, Uraniastraße 1 , 1010 Wien
  • Niveau : B1
  • Kurs-Nr. 18h411
  • 2 Unterrichtseinheiten
Die Sprache ist ein untrennbares Teil unserer Identität. Wir wurden in der Sprache geboren und wachsen in ihr auf. Wir leben in ihrer Welt, wir gestalten diese Welt über eine Stimme, die uns zu der Frau schafft, die wir auch beim Schreiben sind. Der Vortrag geht genau darauf ein: einen Raum anzubieten, um diese schriftliche Sprache zu ergreifen und mittels Fragen und Übungen den geschriebenen Worten, die wir sind, zu begegnen und mit ihnen zu komponieren.
Vortrag auf Spanisch (B1/B2 Niveau). Nur für Frauen. Neben der Bereicherung und Bearbeitung des Vokabulars liegt der Schwerpunkt des Vortrages auf der narrativen Konstruktion von Ideen.


Jenny Olaya-Peickner, geboren in Bogotá / Kolumbien. Studium der Philosophie und Ethik an der Universität Wien. Fotografin. Sie hat als psychosoziale Beraterin und Betreuerin gearbeitet; Ausbildung im Bereich der Kulturvermittlung und im Management interkultureller Konflikte. Ihre Arbeitsthemen sind Macht, Gewalt, gegenseitige Anerkennung als Individuen, das Recht ein Fremder zu sein, die Beziehung zwischen Innen- und Außengrenzen, Alltag und die Frau als Körper und Wort. Diese Fragen reflektierte sie in Form Foto-Essays, in den Projekten/Ausstellungen "ertappt!", "Schau nicht hinein", "Dicimos-Sichtbarkeit, Romnja mitte in Wien" und Mein gebrochener Körper.

Teilnehmerinfos

Lehrunterlagen: Eigene Materialien
€ 8,00