Wir sind online für Sie da! Nutzen Sie die Zeit und bilden Sie sich weiter: www.vhs.at/digital.
Kunst

Moritz von Schwind - ein Wiener Maler der Romantik Webinar ScienceCard, Webinar

  • Veranstalter:  VHS Wiener Urania
  • 09.03.2021 , 18:00 - 19:30 Uhr
  • Kursleitung: Mag.a Elke Wikidal
  • Kursort: Webinar
  • TeilnehmerInnen: 1 - 100
  • Kurs-Nr. 10491546
  • 1,5 Unterrichtseinheiten
In seinen Wiener Jugendjahren gehörte der Maler Moritz von Schwind (1804-1871) dem Freundeskreis um Franz Schubert an. Für seine Bilder und Buchillustrationen wählte er Motive aus der altdeutschen Märchen- und Sagenwelt. Nach Aufenthalten in München, Karlsruhe und Frankfurt schuf er 1866/67 Fresken für die neu errichtete Wiener Hofoper. Vor 150 Jahren starb Schwind in Bayern.

Mag.a Elke Wikidal studierte Kunstgeschichte und Geschichte an der Universität Wien. Seit 2005 ist sie wissenschaftliche Mitarbeiterin im Wien Museum und seit 1997 Vortragende an der Wiener Urania.
€ 6,00