Wir sind online für Sie da! Nutzen Sie die Zeit und bilden Sie sich weiter: www.vhs.at/digital.
Politikwissenschaften

Integration erwünscht? Österreichs Integrationspolitik zwischen Fördern, Fordern und Verhindern Webinar ScienceCard, Webinar

  • Veranstalter:  VHS Wiener Urania
  • 03.03.2021 , 18:00 - 19:30 Uhr
  • Kursleitung: Dr. Oliver Gruber
  • Kursort: Webinar
  • TeilnehmerInnen: 1 - 100
  • Kurs-Nr. 10491583
  • 1,5 Unterrichtseinheiten
Die Integration von Zugewanderten gilt allseits als erwünscht. Doch welche Integration ist damit gemeint und wer wird dabei adressiert? Wie unterstützt die Politik diese Integrationsprozesse?
Der Vortrag wirft einen Blick zurück auf die Entstehung der Österreichischen Integrationspolitik und diskutiert deren aktuelle Spannungen zwischen Fördern, Fordern und Verhindern.

Univ.-Prof.in Dr.in Sieglinde Rosenberger ist Professorin für Politikwissenschaft an der Universität Wien. Sie arbeit und lehrt zu Themen österreichischer Politik, Partizipation, Migration und Asyl.
MMag. Dr. Oliver Gruber ist Lektor am Institut für Politikwissenschaft der Universität Wien. Er forscht und lehrt zu den Themen Migrations- und Integrationspolitik, Parteienwettbewerb und politische Kommunikation sowie Sprachen- und Bildungspolitik.
Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.