Identität & Vielfalt

Monogamie und Geschlechter

  • Veranstalter:  VHS Wiener Urania
  • 22.11.2022, 18:00 - 19:00 Uhr
  • Kursort: VHS Wiener Urania, Uraniastraße 1 , 1010 Wien
  • TeilnehmerInnen: 8 - 35
  • Kurs-Nr. 15721010
  • 1.00 Unterrichtseinheiten, davon 0.00 online
Was ist eigentlich Monogamie? Woher kommt sie und was hat sie mit Wein zu tun?
Wie beeinflusst sie Gesetzgebung und wie wirkt sich das auf uns und die Geschlechterverhältnisse in unserer Gesellschaft aus?
Eine kleine Geschichte zu Monogamie, die einflussreicher ist als wir denken, und ein Ausblick auf mögliche Alternativen.

Eine Kooperation mit der "Zweite Aufklärung" - www.zweite-aufklaerung.at.

Vortagender: Ben Russell
Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.