Geschichte

Der Kriegsbeginn am 1. September 1939 - Der Überfall auf den Sender Gleiwitz

  • Veranstalter:  Jüdisches Institut für Erwachsenenbildung
  • 31.10.2019 , 19:00 - 20:30 Uhr
  • Kursleitung: Franz Linsbauer
  • Kursort: Jüd. Institut f. Erwachsenenbildung, Praterstern 1 , 1020 Wien
  • TeilnehmerInnen: 1 - 30
  • Kurs-Nr. 10441674
  • 1,5 Unterrichtseinheiten
80 Jahre danach soll uns zunächst (in Ausschnitten) ein Film aus der ehemaligen DDR aus dem Jahr 1961 auf die perfide Täuschung des Deutschen Reiches, den Auslöser des Krieges und damit den Überfall der deutschen Wehrmacht auf Polen hinweisen.
Was für die jüdische Bevölkerung Polens im Jahr 1939 noch zu erwarten war, lesen wir aus verschiedenen Quellen. Weiters zeigt uns ein kurzer Film das florierende jüdische Leben in Lemberg kurz vor dem Überfall. Es folgen die Stigmatisierung (gelber Stern) und die beabsichtigt unzureichende Ghettoisierung jüdischer Menschen, welche die nun eindeutig mörderischen Absichten der Nationalsozialisten dokumentierten.
€ 6,00