Geschichte

1099: Die Kreuzfahrer erobern Jerusalem ScienceCard

Jüdisches Leben im Zeitalter der Kreuzzüge zwischen Christentum und Islam
  • Veranstalter:  Jüdisches Institut für Erwachsenenbildung
  • 16.10.2019 , 18:30 - 20:00 Uhr
  • Kursleitung: Mag. Dr. Johannes Preiser-Kapeller
  • Kursort: Jüd. Institut f. Erwachsenenbildung, Praterstern 1 , 1020 Wien
  • TeilnehmerInnen: 1 - 30
  • Kurs-Nr. 10441751
  • 1,5 Unterrichtseinheiten
Am 15. Juli 1099 eroberten die Truppen des Ersten Kreuzzugs das damals unter Kontrolle der schiitischen Fatimidenkalifen stehende Jerusalem. Das folgende Blutbad unter der Bevölkerung verhieß wenig Gutes für die nichtchristlichen Gemeinschaften im Heiligen Land, darunter die Juden. Ihr Schicksal vor und während der Kreuzfahrerherrschaft im Nahen Osten wird mit Text- und Bildmaterial eingehend beleuchtet.
€ 6,00