Meteorologie

Gewitterjäger - gestern, heute, morgen ScienceCard, Reservierung

  • Veranstalter: Planetarium
  • 01.03.2018 , 19:00-20:30 Uhr
  • Kurs-Nr. 444798
  • 1,5 Unterrichtseinheiten
Gewitterjäger - so gennante Storm Chaser - begannen vor mehr als 60 Jahren in den USA aktiv zu werden. Vor etwa 30 Jahren hat dieses nicht ungefährliche Hobby auch Europa erreicht. Viele Wetterdienste kooperieren heute mit freiwilligen Spottern und Chasern. Man muß aber selbst kein Hobbymeteorologe sein, alle können rasch und einfach Wettermelden! Dazu wird für Smart-Phone Benützer eine Möglichkeit vorgestellt, jederzeit und allerorts Wetter und Unwetter zu melden. Damit hilft man Meteorologen beim Erstellen von Prognosen und Warnungen und trägt so zum besseren Schutz der Bevölkerung bei.

Thomas Krennert, als ausgebildeter Meteorologe bei der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik in der Wettervorhersage tätig, ist seit seinem Studium in der Gewitterforschung engagiert und leitet das Trusted Spotter Network Austria.
Bitte schließen Sie Ihre Reservierung direkt über den Warenkorb ab. Die Reservierung ist kostenlos, die Preise für die Tickets müssen beim Abholen an den Kassen bezahlt werden. Preise sind hier ersichtlich.