Umweltwissenschaften

Arktische Böden: Eine tickende Klima-Zeitbombe? ScienceCard

  • Veranstalter:  Planetarium
  • 12.11.2019 , 19:00 - 20:30 Uhr
  • Kursort: Planetarium Wien, Oswald Thomas Platz 1 , 1020 Wien
  • TeilnehmerInnen: 1 - 100
  • Kurs-Nr. 10442544
  • 1,5 Unterrichtseinheiten
Was hat Permafrost mit der globalen Klimaerwärmung zu tun und warum entscheiden Mikroorganismen wie hoch die Konzentration von CO2 in der Atmosphäre noch werden wird? Diese und andere Fragen der "coolen Forschung" werden hier beantwortet werden.

Univ.-Prof. Dr. Andreas Richter studierte Biologie in Wien. Er forscht und lehrt am Zentrum für Mikrobiologie und Umweltsystemforschung der Universität Wien und ist Autor zahlreicher Fachpublikationen.
Bitte schließen Sie Ihre Reservierung direkt über den Warenkorb ab. Die Reservierung ist kostenlos, die Preise für die Tickets müssen beim Abholen an den Kassen bezahlt werden. Preise sind hier ersichtlich.