Astronomie

Hot Jupiters und Super-Mercurys: die bizarre Welt der Exoplaneten ScienceCard

  • Veranstalter:  Planetarium
  • 09.12.2019 , 19:00 - 20:30 Uhr
  • Kursort: Planetarium Wien, Oswald Thomas Platz 1 , 1020 Wien
  • TeilnehmerInnen: 1 - 100
  • Kurs-Nr. 10442547
  • 1,5 Unterrichtseinheiten
Das Studium von Planeten außerhalb unseres Sonnensystems ist eines der spannendsten Themen der modernen Astronomie. Von der Vielfalt dieser Welten hätten wir uns nie träumen lassen: die extrasolaren Planetensysteme sehen so gar nicht aus wie unser heimatliches Sonnensystem! Von heißen Jupiters, gasreichen Super-Erden, bis zu Lava-Welten, der Vielfalt extrasolarer Planeten scheint (fast) keine Grenze gesetzt. Wir betrachten einige der kuriosesten Exemplare und spannendsten neuen Entdeckungen.

Monika Lendl studierte Astrophysik in Wien und Heidelberg und spezialisierte sich dann an der Universität Genf auf das Fachgebiet Extrasolarer Planeten. Im Laufe ihrer Karriere hat sie zur Entdeckung von über 150 Exoplaneten beigetragen.

Eintritt €6,-
Mit science card gratis!

Die Vorträge im Science Programm sind spontan besuchbar, für einen sicheren Sitzplatz bei großem Andrang empfiehlt sich eine Reservierung unter www.planetarium.wien oder planetarium@vhs.at.
Die science card ist online unter www.vhs.at, vor Ort im Planetarium sowie an allen VHS Standorten erhältlich und ermöglicht den freien Besuch von über 200 wissenschaftlichen Vorträgen pro Semester.

Bitte schließen Sie Ihre Reservierung direkt über den Warenkorb ab. Die Reservierung ist kostenlos, die Preise für die Tickets müssen beim Abholen an den Kassen bezahlt werden. Preise sind hier ersichtlich.