Meteorologie

wettermelden.at ScienceCard

Wetter melden, Warnen helfen, Risiko vermeiden!
  • Veranstalter:  Planetarium
  • 22.01.2020 , 19:30 - 21:00 Uhr
  • Kursort: Planetarium Wien, Oswald Thomas Platz 1 , 1020 Wien
  • TeilnehmerInnen: 1 - 100
  • Kurs-Nr. 10442595
  • 1,5 Unterrichtseinheiten
Mit der neuen Web-App der ZAMG zum Melden von Wetterphänomenen und deren Auswirkungen am Boden kann direkt zu einer Verbesserung der Wetterprognosen und Wetterwarnungen in Echtzeit beigetragen werden. Alle Meldungen sind zeitnah in ganz Europa vergleichbar.
Wie Wettermelden funktioniert, was gemeldet werden kann und was mit den Daten genau passiert und wie die Wettermelder geschult werden ist im Vortrag von Mag. Thomas Krennert von der ZAMG Wien zu erfahren.

Mag. Thomas Krennert, ZAMG

Die Wiener Volkshochschulen sind Partner im Citizen Science Network Austria. Citizen Science ist eine Form der Offenen Wissenschaft, bei der Projekte unter Mithilfe von oder komplett durch interessierte Laien durchgeführt werden. Durch das Citizen Science Netzwerk Austria (Plattform Österreich forscht) soll Citizen Science in Österreich weiter ausgebaut und der Dialog zwischen Wissenschaft und Gesellschaft gestärkt werden. Verschiedene Projekte des Netzwerks werden in 10 Vorträgen im Herbstsemester ihre Forschungsarbeit vorstellen.

Eintritt zu den Vorträgen frei!
Bitte schließen Sie Ihre Reservierung direkt über den Warenkorb ab. Die Reservierung ist kostenlos, die Preise für die Tickets müssen beim Abholen an den Kassen bezahlt werden. Preise sind hier ersichtlich.