Physik

Die Physik der Bakterien ScienceCard

  • Veranstalter:  Planetarium
  • 03.12.2019 , 19:00 - 20:30 Uhr
  • Kursort: Planetarium Wien, Oswald Thomas Platz 1 , 1020 Wien
  • TeilnehmerInnen: 1 - 100
  • Kurs-Nr. 10442977
  • 1,5 Unterrichtseinheiten
Viele Bakterien bewegen sich durch wässrige Umgebung, zum Beispiel im menschlichen Körper oder im Ozean. Hier wird erklärt, wie sie sich mittels winziger Motoren, die rotierende Geisseln antreiben, fortbewegen können.

Dr. Andreas Zöttl studierte Physik an der TU Wien, um danach für 10 Jahre im Ausland zu forschen (Berlin, Oxford und Paris). Letztes Jahr kehrte er als wissenschaftlicher Mitarbeiter an die TU Wien ans Institut für Theoretische Physik zurück.

Mit science card gratis!
Die Vorträge im Science Programm sind spontan besuchbar, für einen sicheren Sitzplatz bei großem Andrang empfiehlt sich eine Reservierung unter www.planetarium.wien oder planetarium@vhs.at.
Die science card ist online unter www.vhs.at, vor Ort im Planetarium sowie an allen VHS Standorten erhältlich und ermöglicht den freien Besuch von über 200 wissenschaftlichen Vorträgen pro Semester.
Bitte schließen Sie Ihre Reservierung direkt über den Warenkorb ab. Die Reservierung ist kostenlos, die Preise für die Tickets müssen beim Abholen an den Kassen bezahlt werden. Preise sind hier ersichtlich.