Astronomie

Der Mond im Bild ScienceCard

  • Veranstalter:  Planetarium
  • 17.12.2019 , 19:00 - 20:30 Uhr
  • Kursleitung: Ao. Univ.-Prof. Dr. Franz Kerschbaum
  • Kursort: Planetarium Wien, Oswald Thomas Platz 1 , 1020 Wien
  • TeilnehmerInnen: 1 - 100
  • Kurs-Nr. 10442979
  • 1,5 Unterrichtseinheiten
Der Mond begleitet die Menschheit seit vorgeschichtlichen Zeiten. Als nächtlicher Lichtspender, Zeitgeber, und Inspirationsquelle. Sowohl Kunst als auch Wissenschaft hat er seit damals beschäftigt. Der Vortrag bietet einen Streifzug durch Jahrtausende der Geschichte der bildhaften Darstellung des Mondes.

Univ.-Prof. Mag. Dr. Franz Kerschbaum lehrt seit 2001 beobachtende Astrophysik am Institut für Astronomie der Universität Wien. Seine Forschungsgebiete umfassen die Sternentwicklung, astronomische Instrumentenentwicklung sowie wissenschaftshistorische Fragestellungen. Längere Forschungsaufenthalte führten ihn unter anderem nach Frankreich, Schweden, Spanien und Chile. Österreichischen RadiohörerInnen ist Franz Kerschbaum durch eine Vielzahl von Sendungen bekannt.

Mit science card gratis!
Die Vorträge im Science Programm sind spontan besuchbar, für einen sicheren Sitzplatz bei großem Andrang empfiehlt sich eine Reservierung unter www.planetarium.wien oder planetarium@vhs.at.
Die science card ist online unter www.vhs.at, vor Ort im Planetarium sowie an allen VHS Standorten erhältlich und ermöglicht den freien Besuch von über 200 wissenschaftlichen Vorträgen pro Semester.
Bitte schließen Sie Ihre Reservierung direkt über den Warenkorb ab. Die Reservierung ist kostenlos, die Preise für die Tickets müssen beim Abholen an den Kassen bezahlt werden. Preise sind hier ersichtlich.