Humanmedizin

Zu den Risiken und Nebenwirkungen der Genforschung ScienceCard

  • Veranstalter:  Planetarium
  • 16.04.2020 , 19:00 - 20:30 Uhr
  • Kursort: Planetarium Wien, Oswald Thomas Platz , 1020 Wien
  • TeilnehmerInnen: 1 - 100
  • Kurs-Nr. 10457166
  • 1,5 Unterrichtseinheiten
Das Verständnis von Gesundheit und Krankheit hat sich mit der Genetik verändert. Dabei entstanden Kontroversen um die Anwendung zwischen Heilmittel und Designerbaby. Der Vortrag behandelt die ethischen und gesellschaftlichen Fragen zur Genforschung.

Dr.in Melanie Goisauf ist Forscherin am Institut für Wissenschafts- und Technikforschung der Uni Wien. Sie studierte Soziologie an der Universität Wien und an der Royal Holloway University of London.


Eintritt 6€ (Mit science card gratis!)
Die Vorträge im Science Programm sind spontan besuchbar, für einen sicheren Sitzplatz bei großem Andrang empfiehlt sich eine Reservierung unter www.planetarium.wien oder planetarium@vhs.at.

Die science card ist online unter www.vhs.at, vor Ort im Planetarium sowie an allen VHS Standorten erhältlich und ermöglicht den freien Besuch von über 200 wissenschaftlichen Vorträgen pro Semester.

Bitte schließen Sie Ihre Reservierung direkt über den Warenkorb ab. Die Reservierung ist kostenlos, die Preise für die Tickets müssen beim Abholen an den Kassen bezahlt werden. Preise sind hier ersichtlich.