Humanmedizin

Sport und Epigenetik – wie körperliche Aktivität die Zellen verändert ScienceCard

  • Veranstalter:  Planetarium
  • 05.05.2020 , 18:00 - 19:00 Uhr
  • Kursort: Planetarium Wien, Oswald Thomas Platz , 1020 Wien
  • TeilnehmerInnen: 1 - 100
  • Kurs-Nr. 10457179
  • 1 Unterrichtseinheiten
Dass regelmäßige körperliche Bewegung uns vor zahlreichen Krankheiten schützt und wesentlich für unsere Gesundheit ist, ist schon lange bekannt. Doch wieso ist Sport so wichtig? Welche Rolle spielen Genetik und Epigenetik? Ist unsere sportliche Leistungsfähigkeit vorprogrammiert oder können wir sie beeinflussen?

Ulrike Krammer, MSc ist Ernährungswissenschafterin und forscht derzeit im Rahmen Ihrer Doktorarbeit an den Auswirkungen von Sport auf unsere DNA. Einer ihrer Forschungsschwerpunkte sind micro RNAs.

Eintritt 4€ (Mit science card gratis!)

Die Vorträge im Science Programm sind spontan besuchbar, für einen sicheren Sitzplatz bei großem Andrang empfiehlt sich eine Reservierung unter www.planetarium.wien oder planetarium@vhs.at.

Die science card ist für nur 29 Euro online unter www.vhs.at, vor Ort im Planetarium sowie an allen VHS Standorten erhältlich und ermöglicht den freien Besuch von über 200 wissenschaftlichen Vorträgen pro Semester.
Bitte schließen Sie Ihre Reservierung direkt über den Warenkorb ab. Die Reservierung ist kostenlos, die Preise für die Tickets müssen beim Abholen an den Kassen bezahlt werden. Preise sind hier ersichtlich.