+++ Planetarium besuchen: +++ 3-G-Regel (getestet, geimpft, genesen) +++ Contact Tracing ausfüllen (Formular Download) +++ Maskenpflicht +++ Alle Infos HIER
Humanmedizin

Ursprung von Pandemien: Wie Zoonosen entstehen und sich weltweit verbreiten ScienceCard

  • Veranstalter:  Planetarium
  • 16.06.2021 , 19:00 - 20:30 Uhr
  • Kursleitung: Univ.-Prof. Dr. Norbert Nowotny
  • Kursort: Planetarium Wien, Oswald Thomas Platz , 1020 Wien
  • TeilnehmerInnen: 1 - 80
  • Kurs-Nr. 10497076
  • 1.50 Unterrichtseinheiten, davon 0.00 online
Zoonosen sind Infektionskrankheiten, die auf natürliche Weise zwischen Mensch und anderen Wirbeltieren übertragen werden. Damit aus einer Zoonose eine Pandemie entsteht bedarf es aber zweier Schritte: 1. Ein Mikroorganismus springt von einem Tier auf den Menschen über und 2. Dieser Mikroorganismus erwirbt auch die Fähigkeit sich effizient von Mensch zu Mensch zu verbreiten. Beispiele für Zoonosen, die nur den 1. Schritt geschafft haben: Tollwut, Vogelgrippe H5N1. Beispiele für Pandemien: Spanische Grippe, COVID-19. War COVID-19 die schlimmste Pandemie oder könnte es noch ärger kommen?

Norbert Nowotny studierte Biologie an der Universität Wien und befasst sich seit seiner Doktorarbeit mit Viren. Er hatte Professuren an Human- und Veterinärmedizinischen Universitäten und ist vielgefragter Interviewpartner für SARS-CoV-2/COVID-19.

Eintritt 6€ (Mit science card gratis!)

Die science card ist online unter www.vhs.at, vor Ort im Planetarium sowie an allen VHS Standorten erhältlich und ermöglicht den freien Besuch von über 200 wissenschaftlichen Vorträgen pro Semester.

Aktueller Hinweis: Die Vorträge im Juni finden sowohl vor Ort als auch als zeitgleiches Webinar statt. Sollte der Vortrag coronabedingt nicht vor Ort durchgeführt werden, findet er als reines Webinar statt.

Beachten Sie bitte bei der Anmeldung, welchen Modus (vor Ort oder Webinar) Sie buchen.



Bitte beachten Sie unsere Covid-19 Sicherheitsmaßnahmen.

Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.