Planetarium und Sternwarten bis auf Weiteres geschlossen. Weitere Informationen hier.
Astronomie

Sind wir allein? Webinar ScienceCard, Webinar

Science Around the World
  • Veranstalter:  Planetarium
  • 01.03.2021 , 19:00 - 20:30 Uhr
  • Kursort: Webinar
  • TeilnehmerInnen: 1 - 160
  • Kurs-Nr. 10497742
  • 1.50 Unterrichtseinheiten, davon 0.00 online
Unsere Milchstrasse beherbergt hunderte von Milliarden von Sternen und Planeten ausserhalb unseres Sonnensystems. In diesem Webinar werde ich die Methoden und neuesten Forschungsresultate von unserer Suche nach Exoplaneten und der Charakterisierung ihrer Heimsterne mit Hilfe von NASA's Weltraumteleskopen Kepler und TESS präsentieren.

Daniel Huber hat Astrophysik in Wien studiert und in Sydney, Australien, promoviert. Nach verschiedenen Forschungsaufenthalten, unter anderem am NASA Ames Research Center in Mountain View, Kalifornien, ist er heute Assistenzprofessor am Institut für Astronomie (IfA) der Universität von Hawaii in Manoa. Seine Forschungsgruppe befasst sich mit der Struktur und Entwicklung von Sternen unter Verwendung von Beobachtungstechniken wie Asteroseismologie, optischer Interferometrie, Spektroskopie und Breitbandphotometrie sowie der Entdeckung und Charakterisierung von Exoplaneten.

Teilnahmegebühr 6€ (Mit science card gratis!)

Allgemeine Infos zu den Webinaren:
Die Anmeldung zu den Webinaren ist nur online über MyVHS möglich.
Um am Webinar teilnehmen zu können, benötigen Sie einen PC oder Laptop mit einer Internetverbindung, sowie normale Lautsprecher oder Kopfhörer. Es besteht auch die Möglichkeit, mit einem mobilen Endgerät (Tablet oder Smartphone) in Kombination mit der kostenlosen App „Zoom“ teilzunehmen. Nach einer erfolgreichen Anmeldung bekommen Sie bis spätestens 1h vor dem Beginn des Webinars einen Link zur Teilnahme zugesandt.


Alle weiteren Infos finden Sie unter:
FAQs Webinare




Bitte beachten Sie unsere Covid-19 Sicherheitsmaßnahmen.


Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.