Planetarium und Sternwarten bis auf Weiteres geschlossen. Weitere Informationen hier.
Astronomie

Der veränderliche Himmel Webinar ScienceCard, Webinar

  • Veranstalter:  Planetarium
  • 12.04.2021 , 19:00 - 20:30 Uhr
  • Kursleitung: Ao. Univ.-Prof. Dr. Franz Kerschbaum
  • Kursort: Webinar
  • TeilnehmerInnen: 1 - 160
  • Kurs-Nr. 10502373
  • 1.50 Unterrichtseinheiten, davon 0.00 online
Seit vorgeschichtlicher Zeit stand der Nachthimmel für Verlässlichkeit. Gleich einem ewigen Räderwerk zogen Sternen unveränderlich ihre Bahn. Die Planeten hatten gemeinsam mit Sonne und Mond dabei eine Sonderrolle und erlangten wegen ihrer „Beweglichkeit“ quasi göttlichen Status. Geschah etwas Unerwartetes am Himmel, eine Finsternis, das Erscheinen eines Kometen oder eines „neuen“ Sterns müsste das Folge göttlichen Eingreifens sein. Ersten den letzten Jahrhunderten wurde klar, dass das beobachtbare Universum viel dynamischer ist und sich Sterne wirklich verändern und auch Kometen ein normaler veränderlicher Bestandteil unseres Sonnensystems sind. Der Weg zu diesen Erkenntnissen und die heutige Bedeutung der veränderlichen Sterne stehen im Zentrum des Vortrags.

Univ.-Prof. Mag. Dr. Franz Kerschbaum lehrt seit 2001 beobachtende Astrophysik am Institut für Astronomie der Universität Wien. Seine Forschungsgebiete umfassen die Sternentwicklung, astronomische Instrumentenentwicklung sowie wissenschaftshistorische Fragestellungen. Längere Forschungsaufenthalte führten ihn unter anderem nach Frankreich, Schweden, Spanien und Chile. Österreichischen Radiohörer*Innen ist Franz Kerschbaum durch eine Vielzahl von Sendungen bekannt.


Teilnahmegebühr 6€ (Mit science card gratis!)

Allgemeine Infos zu den Webinaren:
Die Anmeldung zu den Webinaren ist nur online über MyVHS möglich.
Um am Webinar teilnehmen zu können, benötigen Sie einen PC oder Laptop mit einer Internetverbindung, sowie normale Lautsprecher oder Kopfhörer. Es besteht auch die Möglichkeit, mit einem mobilen Endgerät (Tablet oder Smartphone) in Kombination mit der kostenlosen App „Zoom“ teilzunehmen. Nach einer erfolgreichen Anmeldung bekommen Sie bis spätestens 1h vor dem Beginn des Webinars einen Link zur Teilnahme zugesandt.

Anmeldung und Mindestteilnehmer*innenzahl:
Die Webinare finden ab einer Teilnehmer*innenzahl von 8 Personen statt. Sollte diese Teilnehmer*innenzahl bis 24 Stunden vor der Veranstaltung nicht erreicht werden, muss das Webinar leider abgesagt werden.

Findet das Webinar statt, ist eine Anmeldung bis 2 Stunden vor Beginn möglich.


Alle weiteren Infos finden Sie unter:
FAQs Webinare


Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.