+++ Planetarium besuchen: +++ 2,5-G-Regel (getestet, geimpft, genesen) +++ Contact Tracing ausfüllen (Formular Download) +++ Alle Infos HIER
Physik

Elementarteilchen aus irdischen und kosmischen Beschleunigern ScienceCard

  • Veranstalter:  Planetarium
  • 28.09.2021, 19:00 - 20:30 Uhr
  • Kursleitung: MMag. Dr. Manfred Jeitler
  • Kursort: Planetarium Wien, Oswald Thomas Platz 1 , 1020 Wien
  • TeilnehmerInnen: 1 - 80
  • Kurs-Nr. 10520611
  • 1.50 Unterrichtseinheiten, davon 0.00 online
Bald nach Entdeckung der Radioaktivität hat man die aus Teilchen bestehende kosmische Strahlung beobachtet und dann die ersten Teilchenbeschleuniger gebaut. Beide Forschungsrichtungen ergänzen einander und haben ein neues, sich ständig entwickelndes Weltbild der Physik geschaffen.

Manfred Jeitler studierte in Wien Physik und forscht als Mitarbeiter der Österreichischen Akademie der Wissenschaften am Teilchenbeschleuniger LHC des CERN in Genf. An der TU Wien hält er Vorlesungen über Teilchenphysik und Astroteilchenphysik.

Eintritt 6€ (Mit science card gratis!)
Die Vorträge im Science Programm sind spontan besuchbar, für einen sicheren Sitzplatz bei großem Andrang empfiehlt sich eine Reservierung unter www.planetarium.wien oder planetarium@vhs.at.

Die science card ist online unter www.vhs.at, vor Ort im Planetarium sowie an allen VHS Standorten erhältlich und ermöglicht den freien Besuch von über 200 wissenschaftlichen Vorträgen pro Semester.

Aktueller Hinweis: Viele unsere Vorträge finden zusätzlich als Webinar statt, beachten Sie dazu bitte die aktuellen Programmhinweise auf unserer Homepage.


Bitte beachten Sie unsere Covid-19 Sicherheitsmaßnahmen.



Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.